Vineyard Aachen

Die Vineyard Gemeinde in Aachen gehört zu einer weltweiten Gemeindebewegung, die Ende der 70er Jahre entstanden ist und zu der zur Zeit ca. 2500 Gemeinden in mehr als 86 Ländern gehören. Für die Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es einen selbstständigen Dachverband.

Man könnte die Vineyard Gemeinden wohl als Kirchen für „Nichtkirchliche“ bezeichnen.

Der Gottesdienst ist in der Regel locker, familien- und kinderfreundlich. Er ist durch viel Musik geprägt. Moderne Lieder werden durch Bands begleitet. Auch Menschen, die noch nie eine oder jahrelang keine Kirche mehr besucht haben, sollen sich hier wohl fühlen und zurechtfinden. Predigt und Gebet versuchen, alltagsnah zu sein, und orientieren sich an der Bibel als Maßstab für unser Leben.

Jede Vineyard Gemeinde hat eine ausgeprägte Kleingruppenstruktur und bietet spezielle Angebote für Menschen an, die sich erstmals oder neu mit dem Glauben auseinandersetzen wollen. D. h. die meisten Gemeindeglieder sind in sogenannten Hauskreisen, Arbeitsgruppen, Teams oder Gesprächsgruppen, die von Ehrenamtlichen geleitet werden.

Die meisten Vineyard Gemeinden haben einen Dienst für bedürftige Menschen. Die Finanzierung erfolgt durch freiwillige Spenden der Mitglieder und Freunde der Gemeinde.

Glaubensmäßige Grundlagen sind neben der Heiligen Schrift die altkirchlichen Bekenntnisschriften, sowie die Basis der weltweiten Evangelischen Allianz.

Gemeindezentrum

Liebigstr. 10
52070 Aachen

Regelmäßige Angebote

Hauptgottesdienst mit Kinder- und Teeniegottesdienst (Babyraum für Säuglinge und stillende Mütter) jeden Sonntag um 10.30 Uhr (am ersten Sonntag im Monat wird nach dem Gottesdienst ein gemeinsames Mittagessen angeboten)

Hauskreise, Alphakurse (Grundkurse des Glaubens), Gebetsgruppen, Seelsorge, Jugendgruppen, Pfadfindergruppen, Seniorengruppe, Essen für Bedürftige

Kontaktadresse

Gemeindeleiterin Birgit Schindler
Telefon: 0241 / 50 14 44 (Di-Fr 15-18 Uhr)
Email: buero@vineyard-aachen

Weitere Informationen: www.vineyard-aachen.de