Alt-Katholische Gemeinde

Unsere Gemeinde gehört zum „Katholischen Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland“. Dieses entstand in den Jahren nach 1870 aus dem Protest gegen die dogmatischen Entscheidungen des ersten Vatikanischen Konzils. Mit Berufung auf die Überzeugungen der alten Kirche der ersten Jahrhunderte begründeten die damaligen Gläubigen nicht nur ihren Widerstand, sondern orientierten sich daran auch bei all ihren weiteren Entscheidungen. Folgerichtig nannten sie sich „Alt-Katholiken“ (alt = ursprünglich).

Unsere kirchliche Gemeinschaft ist u. a. geprägt durch folgende Eigenarten:

  • Unsere Kirche hat eine „bischöfliche-synodale Struktur“. Diese ermöglicht es jedem Gläubigen, bei allen wichtigen Entwicklungen mitzuentscheiden. So konnten u. a. folgende Reformen durchgeführt werden: Bischöfe und Priester können heiraten und Frauen die Weihen empfangen; homosexuell Liebende sind anerkannt.
  • Die Einheit der Gesamtkirche ist uns ein zentrales Anliegen. Deshalb bemüht sich unsere Kirche um Vereinbarungen mit anderen Kirchen als Vorstufe einer endgültigen Einheit (mit den Anglikanern haben wir Sakramentsgemeinschaft, mit der EKD gegenseitige Einladung zum Abendmahl).

Kirche und Pfarrzentrum St. Markus

Brabantstraße 17
52070 Aachen
Telefon: 0241 / 51 51 253
Email: aachen@alt-katholisch.de

Seelsorger

Pfr. Timo Vocke
Telefon: 0241 / 51 51 253

Hauptgottesdienst

Samstag 18 Uhr

Besondere Gottesdienste

Donnerstag, 19:00 Uhr
z.B. Taizé-Gebet, Lichtvesper und weitere Gottesdienstformen (anschließend finden verschiedene Veranstaltungen statt)

Weitere Informationen: www.alt-katholisch.de